Kategorie: Frauen

0

Jahn Damen sichern sich 2 verdiente Punkte

Mit einer konzentrierten und guten Leistung sicherten sich unsere Damen die nächsten beiden Punkte auswärts gegen die Gastgeberinnen aus Oberkochen/Königsbronn. Mit guter Stimmung ging es am vergangenen sonnigen Sonntagnachmittag für unsere Damen zum nächsten Auswärtsspiel. Bis zum 2:2 (5. Spielminute) schien es ein ausgeglichenes Spiel zu sein, doch dann schalteten...

0

Keine Punkte trotz gutem Kampf

Vergangenen Samstag 18 Uhr stand das dritte Punktspiel der Damen auf dem Plan. Nach der Niederlage gegen Böhmenkirch-Treffelhausen wollte sich das Team diesmal nicht geschlagen geben, und die zwei Punkte gegen die HSG Winzingen Wißgoldingen verbuchen. Dass dies kein leichtes Unterfangen wird, war allen klar. Der Spielauftakt begann recht vielversprechend....

0

Ein Satz mit X, das war wohl nix!

Am vergangenen Samstag machten sich die Damen des TV Jahn Göppingen auf den Weg zum Auswärtsspiel gegen die SG Herbrechtingen/ Bolheim. Wurde in der Hauptversammlung der Abteilung Handball am Freitagabend noch das überraschend gute Abschneiden der Mannschaft gelobt, legte die Mannschaft an diesem Tag die größten und schwersten Steine sich...

0

Deutlicher Sieg im Derby gegen den TV Holzheim

Am Samstag, den 19.03.2016 trafen die Damen des TV Jahn Göppingen auf den altbekannten Ligakonkurrenten aus Holzheim. Die Vorgabe von Trainer Harald Siebert für dieses Spiel war klar. Man sollte den tollen Erfolg aus dem Hinspiel wiederholen um sich zwei sichere Punkte im Kampf um eine Platzierung im Mittelfeld zu sichern. In den...

0

Die zweite Sensation bleibt aus

Auswärtsspiel, Gegner im oberen Tabellenfeld angesiedelt, überschaubarer Kader, keine etatmäßige Torhüterin – Die Voraussetzungen für die Spiele gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn und die HSG Winzingen/Wißgoldingen waren nahezu identisch. In der Vorwoche schafften die Damen des TV Jahn Göppingen mit dem Sieg in Königsbronn eine kleine Sensation. Wäre eine weitere gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen möglich? Der...

0

TV Jahn Damen gewinnen trotz schwacher Leistung das Lokalderby gegen den TSV Bartenbach

Am vergangenen Sonntag sahen die zahlreichen Zuschauer in der Göppinger Parkhaushalle eine miserable Leistung der Heimmannschaft gegen den Tabellenletzten aus Bartenbach. Von Anfang an war das Spiel eher durch Schläfrigkeit und Unkonzentriertheit geprägt, als durch Kampfgeist und Wille. Die Gastgeberinnen agierten drucklos im Angriff und ließen die Gegnerinnen in der Abwehr gewähren. Lediglich Torhüterin...

0

Geglückter Start ins neue Jahr!

Zum ersten Spiel im neuen Jahr traten die Damen des TV Jahn Göppingen am vergangenen Sonntag in Bargau an. Trotz der Weihnachts-Jahreswechsel-Pause, dem krankheitsbedingt holprigen Trainingsstart im neuen Jahr und dem schmalen Kader, waren Trainer und Mannschaft davon überzeugt zwei wichtige Punkte aus der Fein-Halle mitnehmen zu können. Mit diesem Optimismus im Hinterkopf,...

0

Jahn Frauen zogen Ihre Bescherung vor!

Das letzte Spiel in diesem Jahr stand am vergangenen Sonntag an. Derbytime, TV Jahn gegen Holzheim 2 stand auf dem Spielplan. Trotz einem verkleinerten Kader, ließen sich unsere Jahn Damen nicht abschrecken vor diesem Spiel. Wenn es an diesem Tag ein Tippspiel für die Zuschauer gegeben hätte, wäre wahrscheinlich keine...

0

Kopf- und Ideenlos verloren

„… Ich werd verrückt, ah ich halt’s kaum aus ich strauchel, fall hin, lieg im Staub das Grauen streckt seine Klauen aus ooh, weck‘ mich aus meinem Albtraum auf…“ Ob diese Songzeilen eines Berliner Musikers dem Trainergespann der TV Jahn-Damen bekannt sind, ist nicht klar. Zweifelsfrei lässt sich nach der lautstarken Halbzeitansprache und dem damit...

0

Eine herbe Niederlage mussten die Damen des TV Jahn am vergangen Sonntag gegen die Gastgeberinnen der FSG Donzdorf/Geislingen 2 einstecken.

Ohne Esra Yazici, Stefanie Grzybek und Ariane Frey reisten die Damen zum Ligakonkurrenten nach Donzdorf. Jedoch gab Katja Papsch nach ihrer verletzungsbedingten Pause ihr Spieldebut in dieser Saison. Zu Beginn sahen die mitgereisten Zuschauer ein knappes Spiel. Immer wieder legten die Wölfinnen vor, konnten jedoch aufgrund einer schwachen Abwehrleistung kaum Gegentore verhindern....