F-Jugend und Minis im Doppeleinsatz

Die Jungen und Mädchen der F-Jugend waren am Wochenende gleich im Doppeleinsatz. Samstags war unsere F-Jugend beim eigenen Heimspieltag in der Parkhaushalle bereits im Turmball und 4+1-Kleinfeldhandball sehr erfolgreich. Sonntags waren dann auch unsere Kleinsten beim traditionellen Minispielfest des TV Altenstadt mit dabei. Leider konnten ein paar Kinder krankheitsbedingt nicht mit nach Geislingen reisen, sodass wir „nur“ eine kleine Mannschaft mit 10 Kindern melden konnten. An den vielen Spielstationen bewiesen die Minis ihr Können und Weiterlesen…

Erste Mannschaft mit Siegtreffer in letzter Sekunde

Deutlich ersatzgeschwächt reisten die Göppinger zu recht ungewöhnlicher Anspielzeit am Samstagnachmittag nach Weinstadt. Trotz der vielen Ausfälle fanden die Göppinger gut ins Spiel und konnten sich in den ersten 25. Minuten einige kleine Führungen erspielen. Danach folgte jedoch eine offensiv schwächere Phase der Gäste, die dazu führte, dass die Reserve der SG Weinstadt das Spiel übernahm. Bis zur 55. Minute liefen die Göppinger einem Drei-Tore-Rückstand hinterher. Danach jedoch mobilisierten die Jahnler nochmals alle verbliebenen Kräfte, Weiterlesen…

Rabenschwarzer Tag für zweite Mannschaft

Eine völlig indiskutable Mannschaftsleistung in der ersten Halbzeit sorgt für die höchste Niederlage der zweiten Mannschaft seit Jahren. Zu keiner Zeit nahm die Mannschaft den Kampf gegen die junge und agile Mannschaft der SG Bargau/Bettringen 2 an. Das Team von Trainer Markus Stichler wurde in der ersten Halbzeit gerade zu überrannt und ging mit einer 11 Tore-Hypotheke in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit war nur noch Ergebniskosmetik betrieben werden. Da dies auch nur bedingt Weiterlesen…

Gästekeeper zieht Wölfen den Zahn

Am vergangenen Sonntag stand für den TV Jahn Göppingen mit dem Spiel gegen den TV Altenstadt ein weiteres Derby in der Landesliga an. Hochmotiviert gingen beide Mannschaften in die Partie, doch die Jahnler erwischten den besseren Start und konnten sich aus einer starken Abwehrleistung auf 7:3 absetzen. Den Göppingern fehlte im Angriff jedoch an diesem Tag die letzte Konsequenz und so ging es mit einer 2-Tore-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit drehten die Weiterlesen…

Auswärtssieg bei der HSG Oberer Neckar

Nach der unglücklichen Derby-Niederlage vor zwei Wochen galt es für den TV Jahn Göppingen, am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel in Stuttgart-Wangen zurück in die Spur zu finden. Die Gäste aus Göppingen fanden offensiv zunächst gut ins Spiel, schafften es defensiv jedoch nicht wie gewohnt stabil zu stehen. Es entwickelte sich ein schnelles und hektisches Spiel, das beim Stand von 15:18 in die Halbzeit ging. Lange Zeit hielt die HSG das Spiel offen und den Rückstand Weiterlesen…

3. Sieg in Folge für zweite Mannschaft

Mit einem 23:16 – Heimsieg über den TV Schlat feierte die Mannschaft von Trainer Markus Stichler den dritten Saisonsieg in Folge. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte sich die Landesligareserve des TV Jahn auf zwei Tore absetzten und diesen Vorsprung bis zur Halbzeit halten. Durch die Tore von Max Müller und starker Paraden des gut aufgelegten Keepers Tobias Lemke wäre auch eine höhere Führung im Bereich des Möglichen gewesen. Leider war das Angriffsspiel der zweiten Mannschaft Weiterlesen…

Derbyniederlage gegen Bartenbach

Nach dem deutlich Auftaktsieg in der Vorwoche kam es am vergangenen Samstagabend in der ausnahmsweise nicht heimischen Parkhaushalle zum Derby mit dem TSV Bartenbach. Hochmotiviert, jedoch auch durch einige Ausfälle deutlich geschwächt, ging es für die Männer von Trainer Tobias Papsch in die Partie. Nach ausgeglichenen ersten zehn Minuten zogen die Bartenbacher nach einer auf beiden Seiten des Feldes inkonsequenten Leistung der Jahnler erstmals auf 7:4 davon. Dieser Vorsprung wurde bis zur Halbzeit sogar noch Weiterlesen…

1b mit zweitem Saisonsieg

Die Mannschaft von Markus Stichler gewinnt das Vorspiel zum Stadtderby gegen den TSV Bartenbach 3 mit 28:24. Die zweite Mannschaft startete mit einer konzentrierten Leistung in die erste Halbzeit und führte bereits in der 15. Minute durch das Tor von Jan Freitag mit 9:5. Die stark dezimierte Mannschaft von Markus Stichler zeigte eine nahezu fehlerfreie  erste Halbzeit und zog Tor um Tor davon. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Marc Schneiker auf eine komfortable 8-Tore-Führung zum Weiterlesen…

Minis mit großartigen Leistungen beim ersten Spieltag

Letzten Sonntag war der TV Jahn Göppingen der Ausrichter des ersten Spieltages bei den Minis. Um 10:00 Uhr morgens trafen sich die jüngsten Handballjungen und Handballmädchen des TV Jahn Göppingen, TV Holzheim, FA Göppingen und der TSG Eislingen in der heimischen Parkhaushalle. Nach einer kleinen Vorstellung der einzelnen Stationen, hauptsächlich für die Eltern, ging es dann in den vorgegebenen Spielformen des Kinderhandballs auch gleich los. Im 3 gegen 3 Aufsetzerball, wobei auf einem 12,5m x Weiterlesen…

1b quält sich zum Sieg

Nach der bitteren und unnötigen Niederlage letzte Woche in Altenstadt war die zweite Mannschaft auf Wiedergutmachung aus. Mit einem Sieg gegen die zweite Mannschaft der SG Kuchen-Gingen sollte das Punktekonto wieder ausgeglichen werden. Dieses Unterfangen misslang den Mannen von Trainer Markus Stichler in der Anfangsphase allerdings komplett. Haarstäubende Abspielfehler, unvorbereitete Abschlüsse und eine desolate Abwehrleistung brachten einen 0:4 Rückstand in der 8. Spielminute ein. Nach einem 1:6-Rückstand in der 13. Minute kam die Mannschaft gestützt Weiterlesen…