Die Jungen und Mädchen der F-Jugend waren am Wochenende gleich im Doppeleinsatz. Samstags war unsere F-Jugend beim eigenen Heimspieltag in der Parkhaushalle bereits im Turmball und 4+1-Kleinfeldhandball sehr erfolgreich. Sonntags waren dann auch unsere Kleinsten beim traditionellen Minispielfest des TV Altenstadt mit dabei. Leider konnten ein paar Kinder krankheitsbedingt nicht mit nach Geislingen reisen, sodass wir „nur“ eine kleine Mannschaft mit 10 Kindern melden konnten. An den vielen Spielstationen bewiesen die Minis ihr Können und auch Ihren Mut die Herausforderungen zu meistern. Zwischen den einzelnen Spielstationen wurde immer wieder auch Handball gespielt. Hier begeisterten unser Kinder die mitgereisten Eltern und Trainer auf ganzer Linie. Mit toll herausgespielten Toren wussten unsere Kleinsten zu überzeugen. Nach einen schönen und anstrengenden Tag gingen alle Kinder glücklich nach Hause. Ein großes Dankeschön an den TV Altenstadt, der ein wirklich großartiges Spielfest für die Kinder auf die Beine gestellt haben.

Die Minis (13:00Uhr) und F-Jugend (10:00Uhr) spielen am Sonntag 27.11. beide in der EWS-Arena beim Spieltag von Frisch Auf Göppingen.

Kategorien: Spielberichte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*