Liebe Jahnler und Fans,

nach der kurzen Osterpause geht es am Sonntag für beide Mannschaften mit einem Heimspieltag in der Parkhaushalle weiter. Für die Männer 2 geht es um 16 Uhr gegen den Tabellenletzten der Kreisliga A vom TV Rechberghausen. Unsere Mannschaft steht derzeit mit 18:10 Punkten auf Platz 3 der Tabelle und kann daher zum Ende der Saison relativ befreit aufspielen. Da die Truppe von Markus Stichler aber sicher ihren Vorsprung gegenüber den alten Rivalen von der MSG DJK GP / Holzheim (Platz 4) und vom TV Schlat (Platz 5) verteidigen möchte, gilt es auch dieses Spiel zu gewinnen. 

Direkt danach um 18 Uhr spielt unsere Erste in der Landesliga dann gegen den VfL Waiblingen 2 (Platz 3). Aufgrund der weiterhin sehr engen Tabellensituation und des äußerst anspruchsvollen Restprogramms (unter anderem noch zwei Mal gegen den Erstplatzierten Pfullingen, sowie auswärts beim Zweitplatzierten HSG Bargau / Bettringen), kann sich unsere Mannschaft auf dem derzeit fünften Platz und den 14:12 Punkten nicht ausruhen. Es gilt in jedem verbliebenen Spiel vollen Einsatz zu bringen und möglichst noch ein paar Punkte zu sammeln. Dafür zählt das Team von Tobi Papsch natürlich auch auf die Ünterstützung der Jahnler.  

Kommt daher am Sonntag möglichst zahlreich in die Halle und unterstützt unsere Mannschaften!  

Viele Grüße,

Holger 

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*