Liebe Jahnler, die gute Nachricht zuerst: Am vergangenen Wochenende konnten beide Teams ihre Auswärtsspiele gewinnen. Die erste Mannschaft konnte sich bei der TSG Reutlingen überzeugend und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 23:31 durchsetzen, wobei (fast) alle Feldspieler mindestens einen Treffer zum Erfolg beisteuerten. Die 1b siegte beim TV Altenstadt mit einem sehr ähnlichen Ergebnis von 22:30, auch dank der Unterstützung eines nicht festgespielten Akteurs aus der ersten Mannschaft (10 Treffer). Somit konnten die beiden Niederlagen vom vorigen Wochenende wieder wettgemacht werden und beide Teams stehen derzeit mit 8:8 Punkten im oberen Mittelfeld der Tabelle. 

Leider hat uns Corona nun aber schon wieder erreicht und das Spiel der Ersten am kommenden Sonntag gegen die HSG Owen-Lenningen musste aufgrund eines Corona-Falls in der Mannschaft kurzfristig abgesetzt werden. Den Nachholtermin werden wir kurzfristig festlegen und dann auch entsprechend kommunizieren. Das Spiel der 1b gegen die SG Kuchen-Gingen 2 findet nach aktuellem Stand statt und soll am Sonntag um 15.15 Uhr in der Parkhaushalle angepfiffen werden. Vielleicht findet ja der eine oder andere Unterstützer der Ersten dann an diesem Wochenende stattdessen zur Abwechslung auch den Weg zur zweiten Mannschaft, um diese anzufeuern. Nach dem bisherigen, starken Saisonverlauf in der Kreisliga A hätte sich die Mannschaft dies auf jeden Fall sehr verdient.  

Viele Grüße,

Holger Landauer

Abteilungsleiter Handball

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*